Sport- und Freizeitanlagen

Referenzen Sport- und Freizeitanlagen

Prognose zum Betrieb von Anlagen im Sinne der Freizeitlärm-Richtlinie Niedersachen, z.B. Konzert- und Kleinkunstbühnen, Abenteuerspielplatz, Betriebsfest, Hundeübungsplatz (2009 – 2018)

Aktive Messbegleitung von Veranstaltungen zum Schallschutz in der Nachbarschaft,
z.B. Open-Air-Disco, Sommerfeste, Betriebsfeste (2012 – 2017)

Schalltechnische Gutachten zur Änderung bzw. Erweiterung von Sportanlagen auf Grundlage der Sportanlagenlärmschutzverordnung – 18. BImSchV, z.B. für Sporthalle, Rasenspielplätze, Skateanlagen, Fitnessstudio (2010 – 2017)

Schalltechnisches Gutachten zur Ermittlung von Planungsempfehlungen, z.B. für
Bolz- und Jugendplätze, Spielerlebniswelt (2011, 2014 – 2017)

Schalltechnische Stellungnahme über Feuerwerke in der Nachbarschaft zu Wohngebieten (2010)

Einpegelung von Beschallungsanlagen auf Grundlage der Freizeitlärm-Richtlinie Niedersachsen, z.B. Gastronomie, Schulfest, Open-Air Disco, Stadtteilfest (2009 – 2018)

zurück