Sachverständiger

Sachverständiger

Sachverständige werden zu Streitigkeiten, Bewertungsfragen und gutachterlichen Sachverhalten nachgefragt. Den Sachverständigen obliegt es dabei im Allgemeinen aufgrund ihrer Sachkunde und Erfahrung zu den Sachverhalten Stellung zu beziehen und fachlichen Rat zu geben. Dies geschieht entweder im Gerichts-, Behörden- oder auch im Privatauftrag. Dabei hat der Sachverständige seine Aufgabe immer unparteiisch, unabhängig und objektiv zu erfüllen.

Die Tätigkeit eines Sachverständigen ist dadurch gekennzeichnet, dass Tatsachen festgestellt und  Schlussfolgerungen gezogen werden, indem auf die geltenden Regelwerke und/oder die Darstellung von Erfahrungssätzen Bezug genommen wird. Mit meiner Person gewährleiste ich dazu eine fachlich versierte und persönlich integere Beratung zu strittigen Sachverhalten. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung bei der Erstellung wissenschaftlicher Gutachten ist sichergestellt, dass glaubhafte, vertrauenswürdige und verbindliche Schlussfolgerungen für eine fachliche Beurteilung gezogen werden.

Der Schallimmissionsschutz zählt zum Sachgebiet 0200 Akustik, Lärmschutz, das zu den insgesamt 220 Sachgebieten im Sachverständigenwesen gehört, die von der IHK bestellt werden. Durch die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger werden Gerichten, Behörden, Unternehmen und Privatpersonen zuverlässige, glaubwürdige und auf einem bestimmten Sachgebiet besonders sachkundige und erfahrene Personen zur Verfügung gestellt. Meine Vereidigung erfolgte am 02.09.2013 durch den Präsidenten der IHK Hannover.

 

ihk     Bundesweites Sachverständigenverzeichnis  » »